Termine

19.11.18

Gesamtkonferenz

16:00 Uhr

Kontakt


Telefon:

05161-609980

Fax:

05161-609982

Mail:

mail@gsvorbrueck.de

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

 

Adresse:

Am Hellteich 10

29664 Walsrode

Wahrnehmungsförderung

Wahrnehmungsförderung nach Breuer / Weuffen

In den letzten Jahren haben wir bei den Schulanfängern vermehrt Schwierigkeiten im Wahrnehmungsbereich feststellen können.

Das heißt, Kinder haben vermehrt Defizite

- bei der optischen Differenzierung

- in der Wahrnehmung und Unterscheidung von Lauten

- in Artikulation der passenden Laute

- beim genauen und deutlichen Sprechen

- bei der melodischen und rhythmischen Differenzierung

- in der Fein- und Grobmotorik.

Schüler müssen über ausreichende Fähigkeiten und Fertigkeiten in diesen Bereichen verfügen, da sie die Grundlage für ein erfolgreiches Lernen sind und den Umgang im Alltag bestimmen. Aus diesem Grund haben wir für unsere Schule ein Förderkonzept nach Breuer/Weuffen entwickelt, welches sich besonders mit der Schuleingangsdiagnostik, der Früherkennung und der Frühförderung beschäftigt. 

Wahrnehmungstraining Konzept
Anlage 1 Wahrnehmungsprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.2 KB