Termine

Projektwoche Zirkus

11.09-15.09.17

Das Schulelternratstreffen wird auf den 18.9.17 verlegt

Kontakt


Telefon:

05161-609980

Fax:

05161-609982

Mail:

gsvorbrueck@aol.com

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Unsere Schule

Mit den Ortsteilen Düshorn und Kirchboitzen verfügt die Stadt Walsrode über 5 Grundschulen. Die Grundschule Vorbrück gehört zu den 3 Grundschulen im Kerngebiet der Stadt Walsrode.

Sie befindet sich in ruhiger Verkehrslage (Sackgasse) in der Straße „Am Hellteich“ am nördlichen Stadtrand. Die Schule wurde saniert. Heizungsanlage, Fassaden, Fußböden und Fenster wurden erneuert. Turnhallen- und Verwaltungsbereich wurden umgestaltet. Der geräumige Schulhof wurde mit Hilfe des Schulträgers, des Elternvereins dieser Schule und durch viele freiwillige Helfer, Lehrer und Sponsoren kindgerechter umgestaltet. Unmittelbar hinter der Schule befinden sich Wald-, Acker- und Wiesenflächen. Das Flusstal der Böhme ist in wenigen Minuten Fußweg zu erreichen.

Zurzeit werden 8 Klassen mit ca. 160 Schülern in der Schule unterrichtet. Fachräume für Musikunterricht, Computerschulung, Kunstraum und Werken stehen zur Verfügung und wir haben eine Schülerbücherei. Ein Förderverein, genannt „Elternverein“, steht allen interessierten Eltern offen und unterstützt seit Jahren die Arbeit der Schule, sowohl personell als auch finanziell.

Die Schule wird durch Frau Delventhal geleitet. Das Kollegium umfasst weitere neun Lehrkräfte, vier pädagogische Mitarbeiterinnen für Betreuung und Vertretungsunterricht, eine Schulsekretärin und ein Hausmeister nebst Reinigungskräften bilden das weitere Schulpersonal.

 

Stunden- und Pausenverteilung

1. Stunde    7:50 - 8:35

Frühstückspause

2. Stunde   8:40 - 9:25

Pause auf dem Schulhof

3. Stunde   9:45 - 10:30

kleine Pause

                        4. Stunde   10:35 - 11:20         Bus ab 11:28

Pause auf dem Schulhof

                         5. Stunde   11:35 - 12:20         Bus ab 12:25

kleine Pause

                          6. Stunde   12:25 - 13:10         Bus ab 13:20

 

Die Betreuungszeit endet um 12:55.

Buskinder, die betreut werden müssen, warten bitte bis 13:10 in der Pausenhalle!

 

Die Betreuung

Wir sind eine verlässliche Halbtagsschule und die Schüler werden nach dem Unterricht bis 12:55 von erfahrenen pädagogischen Mitarbeitern betreut. 

Zuerst werden gemeinsam die Hausaufgaben gemacht und im Anschluss gibt es immer wieder wechselnde Angebote.: Tanzen, Basteln, Malen, Bewegen in der Sporthalle oder freies Spielen auf dem Pausenhof.